Edit

Kampfsport

Für Anfänger und Fortgeschrittene

KICKBOXEN

Kickboxen/ K1 ist eine moderne Kampfkunst, die ähnlich zum klassischen Boxen und Muay Thai, das Schlagen mit den Fäusten und Treten mit den Beinen erlaubt. Ellenbogenangriffe und Wurftechniken, welche im Thaiboxen durchgeführt werden dürfen, sind im Kickboxen allerdings verboten. Im Training werden alle Techniken von Beginn an gelehrt und neben Kraft, Kondition, Koordination und Schnelligkeit der Umgang mit Regeln, Menschlichkeit und Disziplin gefördert.

Im Active Gym trainierst Du mit Menschen die sich auf das selben Niveau dass Du hast anpassen. Es wird zwischen Anfängern und Fortgeschritten unterschieden und somit die Stärken und Schwächen ausgeglichen.

Kampfsport Kickboxen Trainer
Fitness Boxen Training

Fit Boxen

Wenn man es einfach ausdrücken möchte ist FitBoxen, wie es der Name sagt: Boxen mit Fitness Elementen kombiniert…mit der Ausnahme dass dieser Kurs für Teilnehmer ausgerichtet ist, die Fit werden wollen ohne Schläge auf den Partner auszuführen.

Du willst also Fit werden und gleichzeitig die Basic des Boxens erlernen? Kein Problem!

Mit Schlag Drills, Schlagpolstereinheiten und Sandsacktraining bringen wir unseren Puls auf das optimale Niveau zur Fettverbrennung, Muskekdefinition und verbesserung der Audauer. 

Sowohl für Neueinsteiger als auch für geschulte Boxer eine tolle Alternative zum normalen Fitness Programm und für jedermann individuell anpassbar.

Boxen

Boxen ist eine Kampfsportart, bei der sich zwei Kontrahenten unter festgelegten Regeln nur mit den Fäusten bekämpfen. Ziel ist es, möglichst viele Treffer beim Gegner zu erzielen oder diesen durch einen Knockout außer Gefecht zu setzen.

Es ist jederzeit ein kostenloses Probetraining möglich, um sich von den Qualitäten des Trainings zu überzeugen.

Wir freuen uns auf euch – EIN GYM EIN TEAM 

Kampfsport Boxen Wettkampf
Mixed Martial Arts MMA Training

MMA

Mixed Martial Arts kurz MMA ist ein Vollkontakt Kampfsport der alle Aspekte des Kämpfens miteinander verbindet.

Von Schlägen und Tritten, verbunden mit Würfen und Takedowns bis hin zum Bodenkampf werden alle Disziplinen in unserem Training unterrichtet um Sie bestmöglichst im Kampf anzuwenden. 

Boxen, Kickboxen, Ringen, BJJ und viele weitere Kampfkünste kommen hier zusammen um einen vollständigen und lückenfreien Kampfsport zu formen.

Es ist das Ziel für Wettkämpfer den Gegner in einem Zweikampf durch Aufgabe, einen KO oder durch Punkte (wie auch beim Boxen) zu besiegen. Hierfür werden auch Hebel sowie Würgegriffe angewandt.

Erst in den 1990 Jahren wurde MMA durch Organisationen wie die UFC (Ultimate Fighting Championship) vor allem in den USA bekannt. Seitdem gewinnt der Sport immer weiter an Popularität und ist mittlerweile auch in Europa weit verbreitet.

Active Gym - CWS Fight Night 04 im Ostertag

Samstag 11 Uhr BJJ